Home     Flirtsuche     Single Auktionen     Wer ist Online?     Flirt Tipps    
Seitensprung ?
Suchen sie ein Abenteuer oder einen Seitensprung ?
Hier klicken

Traumpartner !?!
immer noch
nicht gefunden?
Hier klicken

Neustes Girl:
Mitglied zaubermausii Alter: 24
Neuster Boy:
Mitglied LasVegas Alter: 19




Flirt Knigge


Spielregeln für den erfolgreichen Flirt

Zaubersprüche gibt es nicht

Können Sie sich noch erinnern, was Sie gesagt haben, als Sie das letzte Mal erfolgreich geflirtet haben? Nein? Nun, daran sehen Sie, daß der erste Satz nicht unbedingt das Entscheidende ist.

Dennoch glauben viele, daß der Flirt schon gelingen wird, wenn Sie nur einen passenden Einstieg finden. Das führt dann zu mehr oder minder gelungenen Anmachsprüchen. Die meisten von Ihnen wirken unangebracht, hölzern, zu machohaft usw.

Viel wichtiger als ein gekonnter Spruch ist es, zunächst einmal überhaupt einen Kontakt herzustellen. Und zwar einen Blickkontakt. Lächeln Sie den anderen einfach an: offen und neugierig. Erwidert der/die andere Ihren Blick? Lächelt er/sie vielleicht zurück? Schon daraus ersehen Sie, ob Ihr Gegenüber überhaupt für ein Gespräch offen ist. Schließlich ist mann/frau das nicht immer: Sorgen im Job, Streß in der Beziehung, Kopfschmerzen oder einfach schlechte Laune - es gibt viele Gründe, nicht gesprächsbereit zu sein.

Erfahrungsgemäß reagieren zwar nur zwei Prozent der Angelächelten negativ, indem Sie sich abwenden oder weggehen. Andererseits reagieren auch nur schwache 18 Prozent direkt mit einem Lächeln. Und immerhin 80 Prozent reagieren zunächst weder positiv noch negativ. Deswegen empfiehlt es sich, Ihr Gegenüber noch mindestens einmal, besser aber zweimal anzulächeln. Dann wissen Sie besser Bescheid, was Sache ist.

Schritt 2:
Lächelt Ihr Gegenüber zurück und wollen Sie mit ihm Kontakt aufnehmen, dann hilft als nächstes nur das Gespräch.

Sprechen Sie Ihr Gegenüber an. Und zwar nicht mit einem der typischen blöden Anmachsprüche (Kenne ich Sie nicht aus New York? Darf ich Ihnen einen Drink spendieren? usw.), sondern mit dem, was die jeweilige Situation nahelegt.

Zum Beispiel können Sie sagen: "Sie haben so nett zurückgelächelt, daß ich mir gedacht habe, ich darf Sie ohne weiteres ansprechen". Oder: "Sie haben so nett zurückgelächelt, daß ich meinen Mut zusammennehme und Sie anspreche." Je nach Temperament und Gustus.

Auch ansonsten gibt es viele Anknüpfungspunkte für ein Gespräch: Wo immer Sie Ihren Flirtpartner nämlich treffen, ob im Cafe, im Kino, oder im Supermarkt, befinden Sie sich mit ihm ja bereits in einer gemeinsamen Situation. Flirtexperten empfehlen, das Gespräch mit dem zu beginnen, was einem hier und jetzt in dieser Situation auffällt - sei es an der Umgebung oder dem Gesprächspartner.

Fällt Ihnen dazu partout nichts ein? Dann machen Sie doch einmal eine kleine Übung. Stellen Sie sich eine Situation vor, wo Sie jemanden ansprechen möchten, zum Beispiel im Supermarkt - und machen Sie dann ein Brain-Storming. Schreiben Sie einfach alles auf, was Ihnen zu der Situation einfällt und womit Sie meinen, ins Gespräch kommen zu können.

Hier einige Anregungen:

Hmmh, (mit Blick auf den Einkaufskorb), Sie scheinen ja ein richtiger Feinschmecker zu sein. Was gibt´s denn heute bei Ihnen? Vor dem Weinregal: Es scheint, Sie haben Ahnung vom Wein, können Sie mir was empfehlen? Bei der Kassiererin: Bei so einer netten Frau wie Ihnen macht es ja richtig Spaß zu warten. Am Wurststand: Eigentlich wollte ich ja nur 100 Gramm Aufschnitt, aber bei Ihrem netten Lächeln überlege ich mir, ob ich nicht noch etwas mehr nehme. An der Kasse: Sie haben nur ein paar Teile, gehen Sie ruhig schon vor. Falls Sie dann sagt: " Ich habe keine Eile", antworten Sie halt: "Wie wär´s dann, wenn wir dann noch einen Kaffee zusammentrinken? Mir gefällt Ihr ... und ich möchte Sie gerne kennenlernen." Ich weiß, Kavalliere sind heute nicht mehr so gefragt. Aber Sie schleppen sich so mit den Tüten ab. Darf ich Ihnen tragen helfen? Ich kaufe öfters hier ein, habe Sie aber noch nie gesehen. Sind Sie neu hier? Vor dem Regal: Ich weiß nicht, ob ich dies oder das nehmen soll. Können Sie mir einen Tip geben? Sicherlich werden Sie selbst viele weitere Beispiele finden. Vertrauen Sie Ihrer Phantasie.

Übrigens:
Das Supermarkt-Beispiel ist nicht blind gegriffen. Aldi, Hit, Plus & Co. sind ideale Orte, um zu flirten und anzubandeln. Denn Sie können mit einem Blick auf den Einkaufskorb erkennen, ob ihr Flirtpartner Geschmack hat, in welchem Preisniveau seine Einkäufe liegen, ob er Single-Produkte oder Familien-Groß-Packungen in seinen Wagen packt usw. Zudem können Sie sich jederzeit annähern und wieder entfernen, ohne aufzufallen. Und das sogar mehrfach. Doch dazu mehr unter "Wo es sich am besten flirtet".

Zweierlei bleibt an dieser Stelle festzuhalten: Nicht das, was Sie sagen, ist wichtig, sondern zunächst einmal, daß sie es tun. Sie müssen sich trauen, sonst läuft gar nichts. Es gibt heute schon ganze Radiosendungen, die nichts anderes zum Inhalt haben als verpaßte Flirtgelegenheiten. Und in denen es nur darum geht, via Funkwellen den Flirtpartner wiederzufinden, den man sich, als es drauf ankam, nicht anzusprechen traute. Wenn Sie ähnliche Probleme und Hemmungen haben, hilft Ihnen "Action contra Schüchternheit" weiter.

Punkt 2:
Wenn Sie jemanden ansprechen, dann verzichten sie auf dumme Anmachsprüche, sondern handeln Sie spontan und situationsbezogen.

Regeln für das erfolgreiche Flirtgespräch

Flirten ist eine Kunst. Und ein gutes Flirtgespräch lebt von zwei Partnern, die spielerisch eine Beziehung und unterschiedliche Grade von Vertrautheit herstellen - stets mit der Möglichkeit, sich wieder zurückzuziehen und den Kontakt abzubrechen. Flirten lebt vom Augenblick, vom hier und jetzt mit all seinen Chancen und Risiken. Daher widerstrebt es mir ein wenig, dieses Spiel zu sezieren und schematisch in Regeln, Tips und Tricks aufzugliedern.

Mein Tip: Flirten Sie einfach drauflos und analysieren Sie nachher, was besonders gut lief oder schief gegangen ist. Wenn Sie Trockenübungen brauchen, dann beobachten Sie Paare, die miteinander flirten und achten Sie darauf, wie Sie mit einander reden, was ihre Körper sagen, wie sie sich näherkommen usw.

Ich weiß aus meinen Seminaren im Bereich Pressearbeit und Journalismus, daß Sie mit diesem Tip nicht so ganz glücklich sein werden. Anstatt zu improvisieren und sich selbst und der Situation zu vertrauen, setzen viele von uns lieber auf das, was sie getrost schwarz auf weiß nach Hause tragen können. Daher hier noch einige allgemeine Tips, die Sie sich aber bitte vor oder nach dem Flirt zu Gemüte führen. Wenn Sie während des Flirts analysieren, was Sie jetzt machen, machen sollten oder gerade versäumt haben, geht die Spontaneität verloren und der Flirt ins Auge.

Also:

  • Achten Sie auf gleichmäßige Rede-Anteile. Ein Flirt ist nämlich umso erfolgreicher, je gleichmäßiger die Redeanteile verteilt sind.
  • Wiederholen Sie ab und an das vom Partner gesagte, damit er weiß, daß Sie ihn verstanden haben. (Stichwort: Sie meinen also...)
  • Signalisieren Sie mimisch und gestisch (ja, hmmh, interessant, Kopfnicken, sich dem anderen zuwenden) Ihre Zustimmung
  • Stellen Sie Gemeinsamkeiten her (Geht Ihnen das auch so? Interessant, daß Sie auch so darüber denken; Musikgeschmack, Hobbys, Ansichten)
  • Stellen Sie Fragen, die Ihrem Partner Interesse signalisieren und zwar am besten keine geschlossenen Fragen (z.B. "Haben Sie das auch schon erlebt?"; nur Antwort ja/nein möglich), sondern offene Fragen ("Was haben Sie in dieser Hinsicht erlebt?"; erfordert komplexere Antwort)
  • Unterziehen Sie Ihre Flirt-Partner nicht direkt einem Verhör (verheiratet? Kinder? Single?)
  • Sprechen Sie Ihren Flirtpartner öfters mit seinem Namen an.
  • Machen Sie nur Komplimente, die konkret sind und die Sie wirklich ehrlich meinen (Also nicht: Ich finde Sie nett, sondern "Sie lachen so schön")
  • Lassen Sie die Meinung des anderen gelten. Hören Sie offen und möglichst vorurteilsfrei zu. Vermeiden Sie politische Themen, philosophische Monologe etc.


  • Zurück zur vorherigen Seite



    Benutzername :

    Passwort :


    Login vergessen?




    Zu Favoriten hinzufügen  -   Als Startseite festlegen

    AGB's | Impressum | Partnerseiten

    Partnerseiten:
    Chat Software  -   Single Kontaktanzeigen  -   Chat  -